Unabhängige Vermögensverwaltung

Unabhängige Vermögensverwaltung

Unabhängige Vermögensverwalter bieten maßgeschneiderte Lösungen – sowohl für Privatpersonen als auch für institutionelle Anleger. In enger Absprache mit dem jeweiligen Kunden legt Ihr Vermögensverwalter die optimale Anlagestrategie fest. Immer fest im Blick: Ihr individuelles Anlageziel und Ihr Risiko-Rendite-Profil.

Vorteil der Unabhängigkeit
Das Plus der Unabhängigkeit: Die Anlageentscheidung wird ausschließlich im Sinne des Anlegers getroffen. Es gibt keine Vorgaben eines übergeordneten Bankinstituts. Das garantiert eine hohe Qualität der Finanzdienstleistung und ist die entscheidende Grundbedingung für Vertrauen.

In den vergangenen 20 Jahren haben eine Vielzahl von Privatpersonen die unabhängigen Vermögensverwalter als Alternative im Bereich der Vermögensanlage kennengelernt. Der Anleger profitiert von der persönlichen und individuellen Betreuung und spürt den Unterschied zu der oftmals anonymen Beratung der großen Häuser. Die Verbandsmitglieder sind langjährig am Markt aktive, inhabergeführte Unternehmen, die ihre Kunden “ein Leben lang” betreuen können.

Institutionelle Anleger schätzen die unabhängige Beratungsleistung. Stiftungen, Pensionskassen und Vermögenswerke: Sie alle suchen nach Alternativen zu den üblichen Spezialfonds – und setzen immer häufiger auf die individualisierten Private-Label-Fonds der unabhängigen Vermögensverwalter. Selbst komplexe Anlagerichtlinien werden hierbei maßgeschneidert umgesetzt.