European Bank for Financial Services GmbH (ebase)

European Bank for Financial Services GmbH (ebase)

Die European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), ein Unternehmen der comdirect Gruppe, bietet innovative Depot- / Konto- und Robo-Advice-Lösungen für Vermögensverwalter und ihre Kunden. Als eine der führenden B2B Direktbanken verwaltet ebase derzeit ein Kundenvermögen von mehr als 31 Milliarden Euro. Rund eine Million Kunden vertrauen bereits auf die Dienstleistung der ebase.

ebase besitzt eine Geschäftserlaubnis als Vollbank und unterliegt der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands Deutscher Banken e.V. sowie in der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH.

B2B Direktbank

Das Produkt- und Leistungsspektrum umfasst B2B-spezifische Lösungen für den Vermögensaufbau und die Vermögensanlage. Dazu zählen neben Investment-, VL- und Wertpapierdepots auch Lösungen für die standardisierte Fondsvermögensverwaltung und die betriebliche Altersversorgung. Tagesgeld-, Festgeld- und Verrechnungskonten sowie Kredite runden das Angebot der Vollbank ab. Mehr als 7.000 Fonds und 420 ETFs können über ebase bezogen und veräußert werden.

Leistungen für Vermögensverwalter

Vermögensverwalter vertrauen seit der Gründung der ebase in 2002 auf die Expertise im Investmentfondsbereich. In der standardisierten Vermögensverwaltung mit Investmentfonds und ETFs ist ebase seit 2004 aktiv. Je nach Geschäftsmodell des Vermögensverwalters kann die Kooperation flexibel gestaltet und auf die individuellen Anforderungen – eingegangen werden. Der Vermögensverwalter kann Vertriebspartner einer ebase Lösung sein, eine ebase Lösung wie z.B. den Robo-Adviser fintego als White-Label-Angebot nutzen oder seine eigene standardisierte Vermögensverwaltung in Form eines Partner Managed Depots anbieten.

Neben Lösungen für Privatkunden bietet ebase vielfältige Leistungen für Unternehmen, so dass kooperierende Vermögensverwalter auch das attraktive Firmenkundensegment erschließen können.

Von der Anlage betrieblicher Vermögen im ebase Business Depot (incl. Bilanzwertaufstellung) bis zur betrieblichen Altersversorgung und Zeitwertkonten bietet ebase die passende Depotlösung.

Flankierend unterstützen ebase Services den Vermögensverwalter mit:

  • Schnittstellen zu Portfoliomanagementsystemen
  • intuitivem Online-Banking
  • aussagekräftigen Reportings
  • flexibler Provisionsabwicklung, Serivceentgelt-Modellen oder der Auszahlung laufender Vertriebsprovisionen an Kunden und
  • digitalem Onboarding (Online-Depoteröffnungsdialoge)

Der Handel und die Verwahrung von Wertpapieren (Anleihen, Aktien, Zertifikaten) und ETFs im Wertpapierdepot runden das Angebot für Vermögensverwalter und ihre Kunden ab. Die Finanzübersicht im Online-Banking konsolidiert Bestände der einzelnen Anlageformen in übersichtlicher Art und Weise.

Digitale Evolution

Mit neuen Marktteilnehmern, verändertem Kundenverhalten und strengen regulatorischen Anforderungen verändert sich das Marktumfeld für Vermögensverwalter.  Auch ebase vollzieht diese Transformation und investiert kontinuierlich in die Digitalisierung ihrer Produkte und Services für Vermögensverwalter. ebase –  Ihr digital financial service partner.

(Stand Mai 2018)

 

 

Ihr Ansprechpartner

Martin Neuschmid

Key Account Manager

Bahnhofstr. 20
85609 Aschheim

+ 49 (0) 89 45460 185

sales@ebase.com
www.ebase.com